Herzlich willkommen:
Neustart von Stadtteil-Portal.de

In eigener Sache. Im Jahr 2004 ging die erste Version von Stadtteil-Portal.de an den Start. Mit den Jahren hat sich die Seite mit täglich aktuellen News und einem Archiv der Stadtteilzeitungen als digitale Ergänzung zu den monatlich im Verlag SOS Medien erscheinenden Printausgaben etabliert. Seit 2013 hatte sich an Struktur und Erscheinungsbild wenig verändert.

Nun war es an der Zeit für einen Neustart, der den Anforderungen moderner Nutzer gerecht wird und dem heutigen Stand der Technik entspricht. 
Viel Spaß! sts

Bürgerinformationsveranstaltung

Wallstadt. Am Dienstag, 24. Januar 2023 findet ab 19 Uhr eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Neubau des Kultur- und Sportzentrum Wallstadt mit Freiwilliger Feuerwehr statt. Der Realisierungswettbewerb wurde mittlerweile gestartet. Die Veranstaltung möchte darüber informieren, wie weit der Prozess ist. Die Stadt Mannheim wird den Planungsprozess noch einmal umreißen und einordnen, der Wettbewerbsbetreuer wird anschließend die Auslobung und deren Abläufe vorstellen. Bürger haben im Anschluss die Möglichkeit, Fragen zu stellen. red

Elferräte und Prinzessin

Narren übernehmen die Macht

Seckenheim. Nun war es also auch in Seckenheim soweit, die Narren, sprich die Zabbe mit ihrer Prinzessin Heike II., haben die Macht über das Rathaus übernommen und quasi in einem Handstreich den Rathausschlüssel erobert. Bürgerserviceleiter Eugen Rüb blieb keine andere Wahl, als ihn Prinzessin Heike II. zu übergeben.

Gruppenbild Sternsinger

Neujahrsempfang der Bürgergemeinschaft Feudenheim

Feudenheim. Nach zwei virtuellen Neujahrsempfängen gab es 2023 endlich wieder einen Neujahrsempfang in Präsenz. Und so konnte Christian Schultz, der zweite Vorsitzende der Bürgergemeinschaft, auch sehr viele Gäste aus Politik, Vereinsleben und Bürgerschaft begrüßen.

Polizei warnt vor Betrug via WhatsApp

Mannheim/Rhein-Neckar. Am vergangenen Wochenende kam es vermehrt zu betrügerischen Nachrichten mit Geldforderungen über WhatsApp. In Mannheim erhielt am Sonntag zuerst der Vater eine Nachricht, dass sein angeblicher Sohn eine neue Telefonnummer habe.

Schornsteinfeger sammeln Spenden beim Silvestermarkt

Mannheim. Am 31. Dezember findet zum Ausklang des alten Jahres der traditionelle Silvestermarkt auf den Kapuzinerplanken statt. Mit dabei sind auch wieder die Mannheimer Schornsteinfeger. Sie verteilen in der Zeit zwischen 11 und 13 Uhr kleine Glücksbringer, verbunden mit einem guten Rutsch ins neue Jahr. Spenden für den guten Zweck nehmen die Vertreter der schwarzen Zunft gerne entgegen. Mit dem Geld wird die „Aktion für krebskranke Kinder“ der Deutschen Leukämie-Forschungshilfe e.V. unterstützt. zg/sts

Die Visualisierung zeigt einen Blick auf das Buga-Gelände und weist auf den Termin des Neujahrsempfangs hin.

Neujahrsempfang der Stadt Mannheim am 6. Januar

Mannheim. Am Freitag, 6. Januar 2023, lädt die Stadt Mannheim zum traditionellen Neujahrsempfang in das Congress-Center Rosengarten ein. Das Bürgerfest im Rosengarten steht unter dem Motto „Fenster in eine nachhaltige Zukunft: Die BUGA 23“.

Familienpass 2023 jetzt erhältlich

Mannheim. Auch 2023 gibt es wieder den beliebten Mannheimer Familienpass. Ab sofort kann die Neuauflage des kostenfreien Gutscheinhefts für das kommende Jahr bestellt werden. Alle Mannheimer Familien mit Kindern unter 18 Jahren erhalten das Gutscheinheft unabhängig vom Einkommen.

Anwohnerschutzkonzept Bundesgartenschau 2023

Mannheim. Zur Bundesgartenschau 2023 werden rund 2,1 Millionen Besucherinnen und Besucher in Mannheim erwartet. Menschen, die mit dem eigenen Auto anreisen sowie mit Wohnmobilen, werden auf den Großparkplatz P20 am Maimarktgelände geleitet und nutzen von dort kostenlose Shuttle-Busse nach Spinelli oder die Stadtbahn zum Luisenpark.

Stadt Mannheim beteiligt sich am bundesweiten Warntag 2022

Mannheim. Mit einem Sirenentest wird sich auch die Stadt Mannheim am bundesweiten Warntag 2022 beteiligen. Am 8. Dezember um 11 Uhr werden die Sirenen im ganzen Stadtgebiet eine Probewarnung abgeben. Zeitgleich werden die Warn-Apps Katwarn und Nina eine Probewarnung anzeigen.

Die Not der Kinder bleibt, die KinderVesperkirche hilft

Mannheim/Waldhof. Vor einem Jahr hat die KinderVesperkirche im Dezember eine positive Bilanz gezogen. Insgesamt 1.300 Schüler hatten das gemeinschaftliche Spiel- und Essensangebot der KinderVesperkirche genossen. Mit diesem positiven Gemeinschaftserlebnis für Schulklassen macht die Evangelische Kirche Mannheim seit 2008 auf die Kinderarmut aufmerksam.

Schmid Otreba Seitz Medien GmbH & Co. KG
Wildbader Straße 11
68239 Mannheim

Fon 0621 72 73 96-0
Fax 0621 72 73 96-15
info(at)sosmedien(dot)de