18. November 2021

Schlabbdewel starten in die neue Kampagne

Elferrat mit Ordensplakat
Sitzungspräsident Mathias Baier stellte den neuen Orden vor. Foto: Link

Friedrichsfeld

Im vergangenen Jahr ist sie komplett ausgefallen und auch in diesem Jahr wird die Fastnachtskampagne nur mit angezogener Handbremse stattfinden, um es einmal salopp auszudrücken.

Doch da sich im Moment ja jeder nach ein bisschen Normalität sehnt wurde auch bei den Schlabbdeweln die Kampagne, wenn auch nur im kleinen Kreis mit geladenen Gästen und unter Einhaltung der 3G Regel, eröffnet.

Dazu hatten die Schlabbdewel ihre Mitglieder und fastnachtlichen Würdenträger zum Siedlerheim eingeladen. Hier konnte man im Freien feiern. Nach der Begrüßung pünktlich um 11.11 Uhr stellte Sitzungspräsident Mathias Baier den neuen Orden vor.

Mit drei lautstarken Froh Hoi war dann auch in Friedrichsfeld die Kampagne eröffnet. Eigens für diesen Tag hatte die Jugendgarde einen Schautanz einstudiert und auch die Purzel zeigten Ausschnitte aus ihrem aktuellen Tanz „Die Monsterparty“.

Im Rahmen der Eröffnung galt es auch verdiente Mitglieder auszuzeichnen. Zum Abschluss des offiziellen Teils gab es noch einige Hinweise auf geplante Veranstaltungen, sofern sie überhaupt durchführbar sind.

Bei Glühwein und Apfelpunsch ließ man den Vormittag dann gemütlich ausklingen.