24. September 2021

Friedrichsfeld hat die schönsten Kleingärten

Kleingarten
Die Friedrichsfelder Kleingärten kamen auf den 1. Platz. Foto: Schatz

Friedrichsfeld

Beim Kleingartenwettbewerb der Stadt Mannheim konnte die Anlage in Friedrichsfeld in diesem Jahr erstmals den 1. Platz erreichen. „Wir haben uns mit unserer gepflegten Anlage gegen den Dauersieger Wallstadt durchgesetzt“ so ein mit Recht stolzer 1. Vorsitzender Christian Schäfer.

Er leitet den Verein seit knapp zwei Jahren mit einer jungen und engagierten Vorstandschaft. Was hier erreicht wurde kann sich durchaus sehen lassen und wurde jetzt mit dem 1. Preis belohnt. Besonderen Wert legt man in Friedrichsfeld auf die Vielfalt der Bepflanzung in den Gärten.

Nur Rasenflächen oder gar „Partygärten“ sind nicht erwünscht und werden auch nicht geduldet. Man setzt eher auf eine gute Mischung zwischen Zier- und Nutzgarten.

Lesen Sie mehr dazu in der nächsten Ausgabe der Seckenheim-Rheinau-Nachrichten vom 8. Oktober.