21. Dezember 2021

Selbsthilfegruppe Kinderlosigkeit

Mannheim

Paare, deren Kinderwunsch nicht in Erfüllung geht, leiden unsichtbare Schmerzen, für die sich schwer Worte finden, vor allem Menschen gegenüber, die nicht betroffen sind. Über Krankheiten, die Schmerzen verursachen, kann man reden, über unerfüllten Kinderwunsch nicht ohne Weiteres.

Die Ursachen für Kinderlosigkeit sind unterschiedlicher Art, haben aber alle persönlichen Charakter. Über sehr Persönliches lässt sich aber nur im geschützten Raum sprechen.

Es gibt viele Fragen, die sich auftun: Wie geht man als Einzelner oder als Paar damit um, kinderlos zu sein? Wie bewältigt man die Trauer darüber? Findet man einen neuen, anderen Sinn im Leben? Wie geht man mit dem Familienglück anderer und gesellschaftlichen Erwartungen um?

Der Austausch mit Menschen, die dasselbe Leid erfahren haben und bewältigen müssen, kann ein geschützter Raum sein, der neue Wege eröffnet.

Eine Selbsthilfegruppe zu dem Thema besteht bereits, interessierte Betroffene können noch hinzukommen. Neben Treffen im Gesundheitstreffpunkt führt die Gruppe auch virtuelle Treffen durch.

Anmeldung und weitere Information unter Gesundheitstreffpunkt Mannheim, Telefon 0621 339 1818. www.gesundheitstreffpunkt-mannheim.de.