12. Juli 2022

Klingende Vielfalt, Freude am Gesang und gute Laune

Chor beim Singen
Der gemischte Chor bei seinem Auftritt. Foto: zg

Sandhofen

Der Gemischte Chor der Aurelia Sandhofen sowie die Aurelia-New Generation reisten inklusive Begleitpersonen, den beiden Dirigenten und dem Pianist bei strahlendem Sonnenschein zum Landesmusikfestival nach Göppingen.

Hier erwartete die Teilnehmer viel Musik und Gesang auf den verschiedenen Open-Air-Bühnen; das Programm gestalteten Chöre, Orchester oder Musikkapellen. Einige Teilnehmer erkundeten die Stadt, besuchten die verschiedenen Veranstaltungsorte und lauschten den schönen musikalischen Vorträgen.

Andere verweilten bei einem kühlen Getränk und einer deftigen Speise beim „Andechser“ im Schatten großer Bäume und bewunderten die Vielfalt der verschiedenen Chorensembles.

Der Auftritt des Gemischten Chors erfolgte dann gegen 17.30 Uhr auf dem Schillerplatz. Unter der Leitung von Octavio Yang und der musikalischen Begleitung von Genya Kai  erfreuten die Sänger/innen die Besucher unter anderem mit „Eviva Espana“, „Conquest of Paradise“ und „Soon and very soon“.

Direkt im Anschluss konnte die Aurelia-New Generation unter Leitung von Yoonjung Park unter anderem mit „Sunny“, „Mein Herz es brennt“ mit Solistin Anja Bergbold und „Barbara Ann“ überzeugen; die acht Sänger/innen und ihre Dirigentin ernteten für ihre gelungene Leistung viel Applaus.