31. Mai 2022

25. Mädchentag auf dem Abenteuerspielplatz des Jugendhauses Waldpforte

Waldhof

Seinen Jubiläums-Mädchentag veranstaltet das Jugendhaus Waldpforte auf dem Abenteuerspielplatz (Waldpforte 65) am Samstag, 25. Juni 22, von 11 bis 16 Uhr.

Die Veranstaltung in Kooperation mit der offenen Jugendarbeit Luzenberg, der Pädagogischen Gruppenarbeit Waldhof-Ost und dem Waldhaus Mannheim für Mädchen von acht bis 14 Jahren steht unter dem Motto: „Mit Malkasten, Farbe, Pinsel und Co.“.
 
Die Teilnehmerinnen können sich nach der Begrüßung und Informationen zum Ablauf vormittags und nachmittags in den offenen Workshops kreativ und farbenfroh ausleben.

Angeboten werden unter anderem das Bemalen und Gestalten von Haarspangen mit Nagellack-Technik, das Bemalen von Kieselsteinen, das Gestalten von Zimmerdeko und das Malen mit Naturfarben. Mittags gibt es dann für alle Pizza.
 
Schon seit 25 Jahren ist ein Tag im Jahr fest für die Mädchenaktion auf dem Abenteuerspielplatz reserviert.

Die positive Resonanz der Mädchen und die lange Erfahrung mit dem Mädchentag zeigen immer aufs Neue, dass der Bedarf für Veranstaltungen in geschlechtshomogenen Gruppen nach wie vor wichtig ist, um gemeinsam Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erproben, ohne von Jungs kommentiert zu werden.
 
Der Kostenbeitrag von sechs Euro beinhaltet Materialkosten und das Mittagessen.
 
Anmeldungen können während der Öffnungszeiten im Jugendhaus abgegeben werden.
 
Kontakt:
Claudia Kraugmann-Speicher, Jugendamt und Gesundheitsamt, Jugendhaus Waldpforte, Waldpforte 67, Telefon: 0621/751320, E- Mail: claudia.kraugmann-speicher@mannheim.de, Internet: www.majo.de/waldpforte.