28. September 2021

Die ersten Staudenbeete sind schon fertig

Blumenbeet
Heimische Wildstauden wurden auf diesem Beet gepflanzt. Foto: Yannik Schatz

Oststadt

Derzeit haben im Luisenpark an vielen Stellen noch die Bagger das Sagen. Schließlich soll sich auch der Luisenpark bei der BUGA 23 von seiner besten Seite zeigen. Doch es ist auch schon einiges zu sehen, wie beispielsweise die ersten drei Beete für den Staudenwettbewerb zur BUGA.

Während die Wechselflorbeete für die neue Bepflanzung derzeit gerade leer geräumt werden sind beim Eulengehege die ersten beiden Staudenbeete schon fertig gepflanzt. Es handelt sich hierbei um Schatten und Halbschattenbeete mit entsprechender Bepflanzung.

Bis zum 5. Oktober entstehen hier zehn Staudenbeete. Sie sind jeweils circa 90 Quadratmeter groß, jedes Beet wird von einem anderen Gärtner bestückt und gestaltet. Alle treten dann im nationalen Staudenwettbewerb im Rahmen der BUGA 23 gegeneinander an.

Erstmals bei einer Bundesgartenschau liefern die Gärtnereien übrigens nicht nur die Pflanzen, sondern gestalten ihre Beete selbst.

Lesen Sie mehr dazu in der nächsten Ausgabe der Mannheimer-Stadtteil-Nachrichten vom 8. Oktober.