11. Januar 2022

Zwei neue Angebote beim Turnverein 1892

Friedrichsfeld

Neben der sehr erfolgreichen Herzsportgrupe bietet der Turnverein 1892 im Rahmen des Gesundheitssports ab sofort auch eine Lungensportgrupe an. Unter der Leitung von Übungsleiter Mike Böhm findet sie ab sofort immer mittwochs um 17.30 Uhr statt.

Die Übungsstunde findet in der Vereinsturnhalle in der Vogesenstraße 65 (hinter dem ehemaligen Rathaus/Bürgerdienst) statt.

Die Teilnahme wird in der Regel von den Krankenkassen finanziell unterstützt. Mit einer entsprechenden ärztlichen Verordnung entstehen keine Kosten. Das Training ist auf Lungenerkrankungen abgestimmt.

Das Training wird so gestaltet, dass Teilnehmende keine Atemnot bekommen und diese auch im Alltag seltener wird. Zum Schnuppern kann man ohne Anmeldung vorbeischauen.

Für die dauerhafte Teilnahme benötigt man eine ärztliche Verordnung. Damit ist dann eine kostenfreie Teilnahme – auch ohne Mitgliedschaft – möglich.

Ab sofort findet nun auch freitags von 16 - 17 Uhr  in der TV Turnhalle ein zusätzliches Angebot Eltern-Kind Turnen statt unter der Leitung von Sonja Bojanowski.

Da es für einige aus beruflichen Gründen nicht möglich ist an der morgendlichen Stunde teilzunehmen, werden hiermit die Möglichkeiten erweitert, so dass auch berufstätige Eltern die Möglichkeit bekommen mit ihren Kindern das Eltern-Kind Turnen ausprobieren zu können.

Alle Eltern die mit ihren Kindern bis drei Jahren Lust haben die Turnwelt zu entdecken, dürfen gerne vorbeikommen. Die Übungsleiter hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen sich, gleich zu Beginn des neuen Jahres eine neue Stunde  anbieten zu können.

Für alle Angebote des TV 1892 gelten die aktuellen Corona Bedingungen mit 2G plus, das heißt Teilnehmende müssen vollständig geimpft und aktuell getestet sein. Der Test entfällt, wenn Teilnehmende frisch geimpft (< 3 Monate) oder geboostert sind.

Alle Regelungen können auch auf der TV Homepage nachgelesen werden.