8. Dezember 2021

Marktplatzumgestaltung nähert sich dem Ende

neuer Marktplatz
Das künftige Pflaster bereits deutlich zu erkennen. Foto: Warlich-Zink

Rheinau

Die Fertigstellung des Marktplatzes in Rheinau Mitte soll im Dezember erfolgen. „Trotz unvorhersehbarer Abbrucharbeiten an der Zisterne und Erneuerungen am Leitungsnetz der MVV können die grundlegenden Pflasterarbeiten termingerecht abgeschlossen werden“, beantwortet Stadtsprecher Kevin Ittemann eine Anfrage der Seckenheim-Rheinau-Nachrichten.

Anpassungsarbeiten an den Bestand der Durlacher Straße, Baumpflanzungen und Einbau von Ausstattungselementen wie Absperrpfosten, Fahrradbügel und Mülleimer werden gerade vorgenommen. Die Installation der Beleuchtung ist für Mitte Dezember vorgesehen.

Speziell die Pflanzarbeiten sind von der Witterung abhängig, sollen jedoch auch noch in diesem Monat durchgeführt werden. Ein Weihnachtsbaum kann aufgestellt werden.

Lesen Sie mehr in den Seckenheim-Rheinau-Nachrichten vom 10. Dezember.