2. Juni 2021

Lockerungen aufgrund Unterschreitung der Inzidenz von 50 an fünf Tagen

Mannheim

Heute hat das RKI den fünften Tag in Folge für Mannheim eine Inzidenz unter 50 gemeldet. Daher gelten weitere Lockerungen ab morgen, Donnerstag, 3. Juni:
 
Treffen im privaten oder öffentlichen Raum mit zehn Person aus bis zu drei Haushalten. Kinder der Haushalte bis einschließlich 13 Jahre werden nicht mitgezählt.
 
Öffnung von Einzelhandel mit folgenden Auflagen:
 
Geschäfte mit weniger als 10 m² Verkaufsfläche: maximal ein Kunde
Geschäfte mit bis zu 800 m²: ein Kunde pro 10 m² Verkaufsfläche
Für die darüber hinausgehende Fläche gilt: ein Kunde pro 20 m² (gilt nicht für den Lebensmitteleinzelhandel)
Maskenpflicht auch vor den Geschäften und auf den Parkplätzen
Gesteuerter Zutritt
Warteschlangen vermeiden
Besondere Verkaufsaktionen sind nicht erlaubt
Testpflicht entfällt
 
Archive, Büchereien und Bibliotheken können ohne Auflagen öffnen.
 
Zoologische und botanische Gärten können ohne Auflagen öffnen.
 
Galerien, Gedenkstätten und Museen können ohne Auflagen öffnen.
 
Die Lockerungen werden zurückgenommen, wenn die Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 50 steigt.

Die Stadt Mannheim hat dazu eine Bekanntmachung veröffentlicht, die hier zu finden ist: https://www.mannheim.de/de/informationen-zu-corona/aktuelle-rechtsvorschriften