16. Oktober 2017

Sonne pur auf der Kürbis-Erlebnistour

Obelix
Obelix aus Kürbis – auch das gab es zu bewundern. Foto: zg/Krebs

Seckenheim

Das hätten sich die gut gelaunten 30 TSG-Gymnastikfrauen der von Angelika Krebs geleiteten Gruppen nicht träumen lassen, dass sich am zweiten Oktober-Samstag so viele Besucher nach Ludwigsburg aufmachten, um die diesjährige Kürbisausstellung mit den fantasievollen Kürbisfiguren - angefangen bei Asterix bis hin zum Römer auf seinem Streitwagen - und das Blühende Barock zu erkunden. Es war ein Tag Herbsttag mit 25 Grad im Schatten, und damit wie gemacht für den Ausflug. Kulinarisches rund um den Kürbis, wie geröstete Kürbiskerne in verschiedenen Geschmacksrichtungen Kürbismaultaschen, Käsespätzle mit Kürbis-Chutney, Kürbis-Burger oder Kürbis-Eis wurden einem Geschmackstest unterzogen und erfrischende Kürbis-Schorle genossen. Nicht minder interessant waren die unterschiedlichen Kürbissorten selbst. Insgesamt gibt es zurzeit mehr als 500 Sorten. Die schwersten Kaliber mit über 500 Kilogramm schafften es zur Prämierung.