26. September 2018

Kinder schnitzen Kürbisse in vielen Formen

Kinder mit Kürbissen
Am Ende zeigten alle stolz ihre selbst gestalteten Kürbisse. Foto: Schatz

Friedrichsfeld

Großer Beliebtheit erfreuen sich immer wieder die Kinderaktionen, die der Obst- und Gartenbauverein zwei Mal im Jahr anbietet. Und so war es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich wieder  viele Kinder zum „Kürbis schnitzen“ angemeldet hatten.

Viel Platz  bot dafür der große Garten von Vorstandsmitglied Annette Lentz, deren ganze Familie wieder aktiv an der Aktion beteiligt war. Während sie selbst und ihre Kinder den Kleineren halfen sorgte ihr Ehemann am Grill für leckere Apfelküchlein, die nicht nur den Kindern sondern auch den Erwachsenen schmeckten.

Begrüßt hatte alle Anwesenden der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins. Er freute sich natürlich über die große Resonanz, gab ein paar kleine technische Hinweise und schon konnte es los gehen.

Die Kürbisse hatte übrigens  Vereinsmitglied Siegfried Bock in seinem Garten gezogen. Rund 40 davon standen jetzt den Kindern in  verschiedenen Größen zur Verfügung.

Lesen Sie mehr dazu in der nächsten Ausgabe der Seckenheim-Rheinau-Nachrichten vom 11. Oktober.