19. Juli 2017

Besonderer Spatenstich für Quartier 4 auf Glückstein-Quartier

Drei Männer auf Baustelle
Nach getaner Arbeit: Peter Kurz ließ mit Heinz Scheidel und Roland Oppermann die Bagger beißen. Foto: Kranczoch

Lindenhof

Peter Kurz baggerte noch, als alle anderen schon fertig waren. Auf dem Baufeld 4 im Glückstein-Quartier rückten jetzt drei Kleinbagger anstelle der sonst üblichen Spaten an. Mit Heinz Scheidel, geschäftsführender Gesellschafter der Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe und Roland Oppermann, Finanzvorstand der SV Sparkassenversicherung, steuerte Mannheims OB eines der kleinen Kraftpakete zum symbolischen Auftakt der Baumaßnahmen zum Quartier 4 an der Glücksteinallee.

Hintergrund: Der Verkauf der Büro- und Wohnimmobilie an der SV Sparkassen-Versicherung erfolgte am 4. Juli. D&S realisiert dort als Projektentwickler und Generalunternehmer den neuen Firmenstandort der Versicherung sowie 77 Mietwohnungen.

Lesen Sie mehr in der nächsten Ausgabe der NAN vom 18. August.