27. März 2018

21. Ostereierausstellung in der Baumhainhalle des Luisenparks

Immer mehr junge Fans der ovalen Kunst

Ostereier
Ostereierkunst in allen Formen und Farben gab es bei der Ausstellung im Luisenpark zu sehen. Foto: Kranczoch

Oststadt

Die kleine Kiste mit den Anmeldungen für 2019 steht unter ihrem Tisch und ist schon ansehnlich gefüllt. „Die Planung für nächstes Jahr steht schon“, freut sich Christa Treiber, die jetzt den bereits 21. Ostereiermarkt organisiert hat. 51 Aussteller waren es auch in diesem Jahr in der Baumhainhalle des Luisenparks und auch die Besucher strömten zahlreich zur beliebten Ausstellung.
Und doch gibt es seit letztem Jahr einen neuen Trend zu beobachten, wie Treiber berichtet. Neben den Stammkunden – die „ihre“ Aussteller mehrheitlich am selben Stand wie im letzten Jahr finden – kommen immer mehr junge Menschen zum Ostereiermarkt und auch junge Eltern bringen ihren Nachwuchs vermehrt auf den Geschmack.

Lesen Sie mehr in den nächsten MSN vom 13. April