17. August 2021

Parkschwimmbad Rheinau wieder geöffnet

Rheinau

Im Parkschwimmbad Rheinau kam es am Sonntag in Folge eines technischen Defekts zum Austritt von Chlor. Die Menge war so gering, dass es zu keiner Zeit zu einer gesundheitlichen Gefahr der Besucherinnen und Besucher gekommen ist. Dennoch wurde das Bad vorsichtshalber geräumt.

Die Evakuierung verlief einwandfrei. Ein großer Dank gilt der Feuerwehr, die innerhalb kürzester Zeit vor Ort war und das Personal bei der Räumung des Schwimmbads ebenso unterstützte wie die DLRG.
 
Nach erneuter Überprüfung der Anlage ist die Ursache bekannt. Es handelte sich dabei um einen defekten Vakuumregler an einer Chlorgasflasche. Dieser wurde inzwischen ausgetauscht. Somit ist der Defekt behoben und das Bad seit Montagmorgen wieder für Badegäste geöffnet.