21. Oktober 2021

Ein Grund mehr, den SVW zu lieben

Männer bei Ehrung
Martin Willig (3.v.l.) ist „Barackler des Jahres“ 2021. Seit 2019 vergibt DoppelPass – SV Waldhof Mannheim-Fans gegen Gewalt und Rassismus e.V. seinen Preis an einen Menschen oder eine Organisation für ihre Unterstützung des SVW in jeglicher Form. Foto: r

Waldhof

Nur einer, der den Waldhof liebt und lebt, kann „Barackler des Jahres“ werden. Dieses Jahr wurde Martin Willig gekürt. „Mit großer Dankbarkeit und tiefer Berührung nehme ich diese Auszeichnung an“, war Willigs erste Reaktion.

„Verein und Stadtteil haben mich ausgesucht und somit ist es mir besondere Ehre und Bedürfnis, für ihn und seine Fans da zu sein.“

Martin Willig ist im Hauptberuf Streetworker im Fanprojekt Mannheim, darüber hinaus ehrenamtlich für den SVW tätig und im Stadtteil omnipräsent. Unter Trägerschaft des Sportkreises Mannheim e.V. betreut er Fanprojekte.

Zusammen mit zwei Kollegen kümmert er sich um junge Fans des SVW; zielgruppenorientierte Straßensozialarbeit heißt das in der Fachsprache seines Berufes.

Die Arbeit ist intensiv, sie ist nahe an den Bedürfnissen der jungen Menschen, Willig kennt seinen Stadtteil sehr gut. Darum ist er ihm auch mit zahlreichen Ehrenämtern verfallen – er kann nicht anders.

Willig gehörte zu den Initiatoren des Seppl-Herberger-Platzes auf dem „Alten Waldhof“. Regelmäßig macht er Führungen „Vom Spiegelschlössl zum Schlammloch“, das heißt zu den Wurzeln des SV Waldhof.

Zusammen mit Tilo Dornbusch hat er das Buch „111 Gründe, den SV Waldhof Mannheim zu lieben“ geschrieben. Mit seinem Fanclub kümmerte er sich ab 2015 um Geflüchtete, ist beim DoppelPass aktiv, gehört zum Vorstand des Fördervereins Jugendtreff Luzenberg e.V. und des Spiegelvereins Mannheim-Luzenberg e.V.

Die Liste der haupt-, vor allem aber auch der ehrenamtlichen Aufgaben, die Willig im und um den Waldhof und seinen Sportverein mit Leidenschaft übernimmt, ließe sich noch lange fortsetzen. Dass er ein würdiger „Barackler des Jahres“ ist, steht außer Frage.

Seit 2019 vergibt DoppelPass – SV Waldhof Mannheim-Fans gegen Gewalt und Rassismus e.V. den „Barackler des Jahres“.

Lesen Sie mehr in den Nord-Nachrichten am 5. November.