18. Mai 2022

3.000 Schritte

Wandergruppe
Screenshot aus dem Video.

Schönau

In einem kurzen Video berichtet das Quartierbüro Schönau über eine Gruppe im Stadtteil, die es schon mehrere Jahre gibt und für eine Reihe von Menschen eine große Bedeutung hat: Die 3.000-Schritte-Gruppe.

Sie findet einmal in der Woche statt und dauert ungefähr eine Stunde. Das Gute in den letzten Jahren war, dass sie coronakompatibel ist. Ein Mann im Rollstuhl sagt in die Kamera: „Es macht einfach viel Spaß. Man trifft andere Leute und sitzt nicht nur zu Hause.“

Eine Frau beantwortet die Frage, warum sie mitmacht: „Damit der Tag ausgefüllt ist oder damit man aus dem Haus geht. Und weil nette Leute mit dabei sind.“

Der Film dauert nur eineinhalb Minuten und ist kurzweilig anzusehen. www.facebook.com/watch/?v=484696973061754. Von Facebook muss man sich dabei nicht abschrecken lassen. Wenn man nicht angemeldet ist, kann man zwar nicht kommentieren, aber alles sehen.