23. Mai 2022

Frühjahrsempfang 2022 der Stadt Mannheim

Mann bei einer Rede
Dr. Peter Kurz bei seiner Rede. Foto: Stadt Mannheim

Mannheim

Corona geschuldet musste der diesjährige Neujahrsempfang, der traditionell am 6. Januar stattfindet, verschoben werden. So wurde gestern als Ersatz der erste Frühjahrsempfang der Stadt Mannheim ausgerichtet.

Die Veranstaltung im Congress Center Rosengarten, zu der insgesamt 3.000 Bürgerinnen und Bürger kamen, stand unter dem Motto „Gutes Klima – !DEAL für Mannheim“.

Im Ausstellungsbereich auf den Ebenen 0, 1 und 2 sowie auf den dortigen Bühnen präsentierten sich rund 150 Gruppen, Vereine, Unternehmen, Hochschulen, Verbände und sonstige Einrichtungen mit insgesamt 650 Mitwirkenden.

Im Rahmen der Ausstellung auf Ebene 0 wurde der Local Green Deal mit seinen Aktionsfeldern und Querschnittsfeldern vorgestellt.

So hat beispielsweise der Stadtraumservice Mannheim mit anschaulichen Szenerien im Rahmen der Plastikstrategie Mannheim gezeigt, wie ein plastikfreier/unverpackter Einkauf aussehen kann oder die klimaaktiven Friedhöfe haben die kleinen Besucherinnen und Besucher zu einer Einpflanz-Aktion von Samen zur Aufzucht eingeladen.

Im Mittelpunkt des Frühjahrsempfangs stand wie beim Neujahrsempfang der Festakt, der dieses Mal von Dr. Lilli Leirich, Gründerin und Lehrende an der DHBW, sowie Philipp Jungk, ebenfalls Gründer, moderiert wurde.

13 Personen und Vereine wurden von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Die künstlerischen Beiträge kamen von einem Verrophonkünstler, einem Tanz-Ensemble sowie einer Band.

Lesen Sie mehr dazu in den kommenden Ausgaben unserer Stadtteilzeitungen.