22. Dezember 2021

DIE LINKE im Norden

Vortsand DIE LINKE
DIE LINKE gründete einen Ortsverein im Mannheimer Norden. Foto: red

Käfertal

Mehr Präsenz in den nördlichen Stadtteilen haben sich Mitglieder der Partei DIE LINKE in Mannheim vorgenommen. Sieben Personen des Kreisverbandes der Partei trafen sich Ende November im RaumZeitLabor Käfertal und haben den Ortsverband Nord gegründet.

Er wird für die Stadtteile von Sandhofen bis Feudenheim zuständig sein.

Für das nächste Jahr sind Veranstaltungen zu sozialen, ökologischen und stadtteilspezifischen Themen geplant, darunter Stände und Abendtreffs. Bereits bestehende Initiativen sollen gestärkt werden, Bürger mit ihren Anliegen ein offenes Ohr finden.

Beim Gründungstreffen wählten die Anwesenden einen zweiköpfigen Vorstand. Die Wahl fiel ohne Gegenstimmen auf Gabi Waldecker (Schönau) und René van der Winkel (Käfertal).

Das nächste offene Treffen ist für den 28. Januar 2022 angesetzt, wenn es die Inzidenz zulässt – voraussichtlich auf dem Waldhof.

DIE LINKE gründete einen Ortsverein im Mannheimer Norden. Foto: red