6. September 2021

Mannheim ist Etappenstadt der Fahrradstafette zur IAA-Demo von Frankfurt nach München

Mannheim

Am Montag, 6. September findet von 18 bis 20 Uhr eine vom ADFC Mannheim angemeldete Fahrraddemo statt. Sie startet am Parkplatz Bushaltestelle Blumenau, Viernheimer Weg 227, und geht über den Alten Messplatz bis zum Plankenkopf.

In Blumenau werden die Radler der Stafette von Frankfurt nach Mannheim auf ihrem langen Weg nach München zur IAA empfangen. Gemeinsam wird das letzte Stück der ersten Tagesetappe bis Mannheim Plankenkopf zurückgelegt.

Dort findet eine Abschlusskundgebung statt. Die Radstafette führt anschließend quer durch Baden-Württemberg. Abfahrt an den einzelnen Etappenstarts ist jeweils um 9 Uhr. Jeden Abend werden die Radfahrenden an ihren Zwischenstopps von lokalen Initiativen empfangen.

In Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart und Ulm kann man sich jeweils um 18 Uhr dem Radkorso durch die Stadt anschließen – oder eine Tagesetappe beziehungsweise die komplette Tourenwoche mitradeln. Höhepunkt der Tourenwoche ist die große Sternfahrt am Samstag, 11. September, von Augsburg nach München als Zieletappe.

Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) findet in diesem Jahr erstmals in München und mit neuem Konzept statt, das auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sein soll. Auf den Markt gebracht werden aber dicke Verbrenner und Antriebslösungen, die nicht nachhaltig sind.

Deshalb will ein Bündnis von Umweltverbänden wie ADFC, Attac, BUND, Campact, Deutsche Umwelthilfe, Greenpeace, Naturfreunde und VCD unter dem Motto #aussteigen am 11. September 2021 in München protestieren.