12. Oktober 2021

Zusammen.Wachsen

Mannheim

Das Zusammenwachsen von zwei kirchlichen Einheiten wird am Freitag, 15. Oktober um 17 Uhr in der CityKirche Konkordien mit einem gemeinsamen Gottesdienst gefeiert. Seit 1. September gehören die Evangelischen Pflegedienste Mannheim mit ihren vier Häusern in Neuhermsheim und Neuostheim, in Gartenstadt und in Käfertal zur Evangelischen Heimstiftung.

Im Sommer 2021 hatte Dekan Ralph Hartmann für den Übergang der kirchlichen Heime zur Evangelischen Heimstiftung deutlich gemacht, dass es sich bei diesem größten Pflegeanbieter in Baden-Württemberg um einen Wunschpartner handele und die Mannheimer Häuser in kirchlicher Hand bleiben.

Ein gemeinsamer Gottesdienst mit Verantwortlichen aus Kirche und Heimstiftung bekräftigt dies nun. Dem Titel „Zusammen.Wachsen“ ist ein Wort zur Seite gestellt, das den Gottesdienst prägen wird: „Lasst uns wahrhaftig sein in der Liebe und wachsen auf Christus hin“. Außerdem spielt das vor mehr als 250 Jahren erfundene Puzzle-Spiel eine Rolle bei dem Gottesdienst.

Diesen gestaltet Dekan Ralph Hartmann gemeinsam mit Geschäftsführerin Elke Eckhardt, Pfarrer Thomas Mäule und Regionaldirektor Vladimir Turok von der Evangelischen Heimstiftung, mit Dekan i.R. Martin Luscher und dem Mannheimer Altenheimseelsorger Thilo Müller.

Zwei Masterabsolventinnen der Stuttgarter Musikhochschule sorgen für musikalische Gestaltung: Tatiana Malyarova (Oboe) und Ioanna Solomonidou (Orgel). An den Gottesdienst schließt sich ein Empfang an.