9. September 2022

Vertrauen und Verbundenheit im Familien-Alltag

Neckarau

In unruhigen Zeiten wie diesen wird das sprichwörtliche „warme Nest“ als geschützter Rückzugsraum für Kinder besonders bedeutsam. Bei einem Vortragsabend mit anschließender Diskussion am am Mittwoch, 12. Oktober, 19 Uhr, in der Zweigstelle Neckarau der Stadtbibliothek Mannheim, Heinrich-Heine-Str. 2, 68199 Mannheim, gibt Referentin Dr. Petra Heinemann Impulse für Eltern, Großeltern und Bezugspersonen von Kindern im Alter von 0 bis 10 Jahren.

Mit Blick auf die vielfältigen Herausforderungen im Alltag werden praktische Anregungen für ein vertrauensvolles Miteinander, Sicherheit und Verbundenheit in der Familie Vorgestellt. Etwa humorvolle Sprach-Beispiele, die sofort leicht umsetzbar sind, sollen Eltern unterstützen, Kinder liebevoll, klar und strukturiert zu begleiten.
 
Dr. Petra Heinemann, ist selbst Mutter zweier erwachsener Kinder und seit vielen Jahren Fachfrau für Kommunikation. Seit einigen Jahren ist sie Mitglied im Freundeskreis der Wilhelm-Wundt-Bücherei und hat für bereits einige Impulsvorträge gehalten, die auf breites Interesse der Leserschaft trafen.
 
Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten gezielter Bücher-Anschaffungen für die Wilhelm-Wundt-Bücherei wird gebeten.