2. September 2022

Musik zum Sehen

Mannheim

Das Musik-Film-Festival geht in seine siebte Ausgabe und findet vom 22. bis 28. September statt. Eröffnet wird es mit einem Liedermacherabend am Donnerstag, 22. September. Vor dem Eröffnungsfilm „Bettina“, dem filmischen Porträt der Liedermacherin Bettina Wegner, die im Alter von 36 Jahren aus der DDR ausgebürgert wurde, gibt es ein Live-Konzert im Kinosaal mit Bernd Köhler, am Akkordeon begleitet von Laurent Leroi. Köhler, politisch engagierter Mannheimer Liedermacher, will dabei hörbar machen, dass es durchaus rebellisch-musikalische Überschneidungen zwischen der Liedermacherszene in Ost und West gab.

Regisseur Lawrence Richards ist am Sonntag, 25. September zu Gast und präsentiert seinen Dokumentarfilm „Son of Cornwall“. Darin begleitet er seinen Vater, den Startenor John Treleaven, auf einer Reise durch dessen Heimat Cornwall und lässt seine Karriere wie auch die Opfer, die sie dem Familienleben gekostet hat, Revue passieren. Treleaven war in den 1980ern in Großbritannien ein gefeierter Opernsänger, gastierte an Opernhäusern weltweit und gab sein Deutschlanddebüt im Jahr 1991 am Nationaltheater Mannheim als Peter Grimes.

Weitere Informationen und alle Filme: www.cinema-quadrat.de/filmreihen-specials/mannheim-musik-film-festival-7.