5. Februar 2021

„Humba Humba RNT“ der schmutzige Donnerstag mit Céline Bouvier

Neckarau

Unter diesem Titel streamt das Rhein Neckar Theater eine vereinsübergreifende Prunksitzung. An Altweiberfastnacht, Donnerstag, 11 Februar, ab 20 Uhr,  schickt das Theater den Närrinnen und Narren Mannheims eine aufwendige, coronasichere und dennoch nicht minder verrückte Sitzung ins Wohnzimmer.

Das Beste: nahezu alle Mannheimer Fastnachtsvereine machen mit. Die Narren aller Stadteile wurden angefragt und sie stellten Büttenredner, Funkenmariechen, Grußwörter und Party-Spaß-Gesang zur Verfügung. Moderiert wird die Sitzung von Mannheims Miststück und erklärter Faschingsnase Céline Bouvier.

Außerdem nehmen sich die hauseigenen Schlagertanten dem Thema „Fastnacht“ musikalisch und komödiantisch an.

Nahezu alle Heimatvereine sind dabei. Freuen darf man sich auf die Grußwörter der Rheinauer Sandhase und der Wallstadter Gowe. Die Tanzmariechen der Neckarauer Pilwe, der Schlabbdewel Friedrichsfeld, des SKV Sandhofen, der KG Lallehaag Feudenheim, des CCW Waldhof und der GroKaGeli lassen die Funken sprühen.

Musikalisch wird die Sitzung unterstützt von den Spargelstechern, den Tontauben des CCW und von den Drei Prinzen des Großen Feuerio.

In die Bütt steigen Entsandte der Stichler aus Sandhofen, des Waldhöfer CCW, der Fröhlich Pfalz und aus dem Clubhaus der Knöchelträger.

Motivation für diese sehr aufwendige Privatproduktion des Rhein Neckar Theaters ist die Tatsache, dass alle der Mannheimer Fastnacht viel zu verdanken habe: ein starkes Netzwerk an guten und hilfsbereiten Freunden und ein ganz beachtlicher Teil des Publikums.

Jahrelang schon unterstützt das Theater diese Vereine mit künstlerischem Inhalt, jetzt unterstützen eben die Närrinnen und Narren das Theater bei diesem Projekt.

Der Stream ist für alle Zuschauer selbstverständlich kostenlos.

Als Unterstützung für das private, unsubventionierte Rhein Neckar Theater wird allerdings um Spenden gebeten. Möglich sind sie auf folgendes Konto:

IBAN DE79 6705 0505 0039 1601 96, BIC MANSDE66XXX, Sparkasse Rhein Neckar Nord

oder über Paypal senden an: spenden@rhein-neckar-theater.de .

Info:

Youtube-Link zur Show: https://youtu.be/0cLp3QY5JL4 (Youtube-Kanal des Rhein Neckar  Theaters)

Den Link findet man auch auf der RNT-Homepage: www.rhein-neckar-theater.de