14. September 2021

Hauptsache, gerade!

Sandhofen

Die Weltmeisterschaft in Irland war abgesagt worden, aber der Baden-Württembergische Landeswettbewerb fand statt: Am vergangenen Sonntag pflügten Jungbauern aus ganz Baden-Württemberg in Sandhofen um die Wette. Ohne technische Hilfsmittel wie GPS oder Kraftsensoren galt es, eine möglichst gerade Furche zu ziehen, die einen ebenen Untergrund aufwies und komplett frei von Bewuchs war.

Eine fachkundige Jury beurteilte am Ende die Arbeit der Wettpflüger. Viele Gäste zog es zu dem außergewöhnlichen Wettkampf in die Karl-Imhoff-Straße, eine Ausstellung mit historischen und ganz neuen Traktoren machte das Angebot komplett, für Speis und Trank war bestens gesorgt.

Wer Baden-Württembergs bester Pflüger ist, können Sie in der Oktober-Ausgabe der Nord Nachrichten lesen.