27. August 2021

„Gute N8cht Mannheim“

Mannheim

„Komm wir gehen in die Kirche – zum Yoga!“ Verblüffend anderes können junge Erwachsene Kirche zunächst bis zum Jahresende immer am 8. des Monats um acht Uhr abends mit „Gute N8cht Mannheim“ erleben.

Dabei sind Blicke hinter die Kulissen erwünscht – an ungewöhnlichen Orten, mit interessanten Leuten, neuen Perspektiven und Tiefgang. Diese Idee steckt hinter der neuen Veranstaltungsreihe der Katholischen Kirche in Mannheim.

Initiiert hat sie das „Thementeam Junge Erwachsene“. Die Projektgruppe im groß angelegten Zukunftsprozess des Stadtdekanats, „Kirchenentwicklung Mannheim“, hat sich zum Ziel gesetzt, den Interessen und Lebenswelten junger Erwachsener eine Stimme zu geben, bereits bestehende Angebote und Gruppen zu vernetzen und so neue Experimentierfelder für innovative Ideen zu eröffnen, zu erproben und zu etablieren. Los geht es mit „Gute N8cht Mannheim“.

Premiere des neuen Angebots ist am 8. September um 20 Uhr mit „Yoga@Church“ in der Jugendkirche SAMUEL, Luisenring 33. Unter der Anleitung von Eva Christina Koehn, Tutorin bei der Katholischen Hochschulgemeinde Mannheim und angehende Yogalehrerin, wird der Kirchenraum zum Yogastudio.

Ein spannender Mix aus Bewegung, Spannung, Entspannung und christlicher Spiritualität.

Anmelden kann man sich bis 7. September bei kathrin.grein@khg-mannheim.de. Es besteht auch die Möglichkeit zur Online-Teilnahme über Zoom – den Link gibt es nach der Anmeldung.