1. Oktober 2021

Aufstehen in der Krise

Mannheim

Die Evangelische Personalgemeinde Trinitatis Mannheim lädt am 2. Oktober, 18.30 Uhr, zum Theatergottesdienst in die Citykirche Konkordien ein. Gezeigt wird das Stück „Aufstehen in der Krise: Deborah“.

In einem dynamischen Theaterstück erzählt Agnes von Below die Geschichte der Richterin und Prophetin Deborah in Israel. General Sisera steht einem Heer aus 900 Kriegswagen vor und bedroht das Volk.

Deborah beauftragt Barak, den obersten Militärführer, ein Heer zusammenzustellen. Das Volk Israel kann Bauern, Arbeitern und Zöllner rekrutieren, die nur bereit zum Kampf sind, wenn Deborah mit in den Krieg zieht. Dank Deborahs Mut, für ihr Volk einzustehen, kommt es zum Sieg.

Agnes von Below ist Schauspielerin und spielt seit Jahren im Ensemble Belleherst Production.

Erleben Sie Deborah: eine moderne Frau, die durch ihr initiatives Handeln die Geschicke für ihr Volk wendet. Die Pandemie setzt auch unser Leben als Christen vor neue Herausforderungen. Wie wollen wir uns zukünftig positionieren? Die Kultur des Theaters inspiriert und zeigt neue Wege auf.