Bundestagswahl 2017

Deutschland hat gewählt. Rund 75 Prozent der Bürgerinnen und Bürger haben ihre Stimme abgegeben und für ein historisches Ergebnis gesorgt. Erstmals werden sechs Parteien im Bundestag vertreten sein, darunter die populistische Alternative für Deutschland auf Anhieb als drittstärkste Kraft. Auch für Mannheim liegen die vorläufigen amtlichen Abstimmungsergebnisse vor. Sie sind auf der Seite der Stadt Mannheim veröffentlicht:

Ergebnis für Mannheim

Quelle: Stadt Mannheim, www.mannheim.de

Die Feststellung des amtlichen Endergebnisses der Bundestagswahl für den Wahlkreis 275 (Mannheim) findet am DONNERSTAG, 28.SEPTEMBER 2017, 14 UHR, IM RATHAUS E 5, RAUM 58 A, 68159 MANNHEIM statt. Die Sitzung ist öffentlich.

Ergebnise auf Bundesebene

Quelle: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, www.bundestagswahl-bw.de

Direktkandidaten

Mehrere Kandidierende aus unserer Stadt haben die Chance, bei einem guten Ergebnis über die Landeslisten ihrer Parteien in den Bundestag einzuziehen. Spannend wird, wer das Direktmandat, also die meisten persönlichen Stimmen, im Wahlkreis bekommt.

Direktkandidat Partei
Nikolas Löbel CDU
Stefan Rebmann SPD
Dr. Gerhard Schick Die GRÜNEN
Florian Kußmann FDP
Robert Schmidt AFD
Gökay Akbulut DIE LINKE
Martin Marino-Haffner FREIE WÄHLER
Josef BuckMLPD
Patrick H.P. Siegert Die PARTEI

Forum Talk im Verlag

Exklusiv hat SOS Medien die sechs aussichtsreichsten Bewerber aus Mannheim zur Diskussionsrunde eingeladen.

video

Special zum Thema Flüchtlingspolitik / Ankunftszentrum in Mannheim