14. Dezember 2020

Nikolaus besucht Kindergärten

Nikolaus mit Kindern
Im katholischen Kindergarten fand die Bescherung im Freien statt. Foto: Kubinski

Pfingstberg

Da der Weihnachtstreff auf dem Pfingstberger Marktplatz, den die Marktplatzinitiative Pfingstberg e.V. und die Rheinauer Sandhase seit einigen Jahren in Kooperation durchführen, in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, entschieden sich die Vorstände dazu, den Nikolaus direkt in den evangelischen und katholischen Kindergarten zu entsenden.

Dieser folgte der Einladung und kam natürlich nicht mit leeren Händen. Die Weihnachtsmänner aus den Geschenktüten waren zwar nur als „Ersatz“ für den Nikolaus zu verstehen, brachten die Augen der Kinder aber trotzdem zum Leuchten.

Liedvorträge und Basteleien der Kinder für den hohen Besuch rundeten das Geschehen ab. Sandhase-Vorsitzende Holger Kubinski dankte Senator Alexander Fleck dafür, dass er bei dieser Aktion erneut in die Kleidung des Nikolaus geschlüpft war, verbunden mit der Hoffnung, dass 2021 wieder der Weihnachtstreff stattfinden und die Kinder mit ihren Eltern ihn dann dort besuchen kommen können.