1. Februar 2019

Minis vom TV Friedrichsfeld auf dem Spielfest in Ilvesheim

junge Handballer
Die Friedrichsfelder Mannschaft mit Trainerin Heike Jung. Foto: TVF

Ilvesheim

Das erste Miniturnier für die jungen Handballer des TV Friedrichsfeld im neuen Jahr fand in Ilvesheim statt. Alle Teams brannten darauf, das im Training Gelernte zu zeigen und waren mit Feuereifer dabei. Die Gegner an diesem Tage kamen aus Edingen, Ilvesheim, Ladenburg und Plankstadt.

Der TV Friedrichsfeld war mit elf Kindern angereist und bei den vier Spielen bekam jedes Kind seine Einsatzzeit, ob auf dem Feld oder im Tor. Am Ende stand die Siegerehrung an, alle bekamen ihre begehrten Medaillen und keiner war „Verlierer“.

Als Highlight beim Turnier lief im Hintergrund auf einer Leinwand das Deutschlandspiel um Platz 3 der WM. Dank an die Ilvesheimer Aktivisten, die dieses Turnier hervorragend ausrichteten.

Am Ende gingen alle glücklich und zufrieden nach Hause. Die Trainerin ist mit den gezeigten Leistungen ihrer Mannschaft sehr zufrieden und hofft, dass die Kids weiterhin so bei der Stange bleiben.

Vorausschau: Am 10. Februar findet um 10 Uhr das Miniturnier des TV Friedrichsfeld in der Lilli-Gräber-Halle statt, im Anschluss daran das Superminiturnier.