7. Januar 2020

Der erste Neujahrsempfang des neuen Jahres

Prinzessin mit Scheck
Prinzessin Christina I. freute sich über einen Scheck aus den Händen von Manfred Baumann, Vorstandsmitglied der Volksbank Sandhofen. Foto: Sohn-Fritsch

Schönau

Im Kulturcentrum Schönau fand in diesem Jahr der erste Neujahrsempfang ganz Mannheims statt. Willi Hamberger, der Vorsitzende der Kultur- und Interessengemeinschaft (KIG) begrüßte dazu zahlreiche Lokalpolitiker und Vereinsvertreter.

Stadtrat Chris Rihm sprach für die Stadt Mannheim und hob die Bedeutung der Baumaßnahmen hervor, die auch im Jahr 2020 dafür sorgen werden, dass die Schönau zum Vorzeigestadtteil Mannheims wird.

Dann übernahm die närrische Streitmacht von Grün-Weiss Schönau die Macht im Stadtteil. Bürgerserviceleiterin Michaela Diehl überreichte den Rathausschlüssel sowie die leere Stadtkasse, die allerdings nicht lange leer blieb.

Grün-Weiss-Präsident Andreas Ellwanger legte ein „Kuvertsche“ hinein, und Thomas Fleck, Vorstandsmitglied der Volksbank Sandhofen, hatte einen Scheck in Höhe von 222,22 Euro mitgebracht.

Für das musikalische Rahmenprogramm sorgte Sabrina Arico von den „Singing Ladies“, die ihre tolle Stimme mit Pop- und Musicalsongs zeigen konnte. Die beiden Grün-Weiss-Tanzmariechen Celine Meyer und Isabel Streich zeigten einen artistischen Tanz, der das Publikum bezauberte.