23. Juli 2020

Jahreshauptversammlung der GdS Neckarau

Vorstandsteam
Der alte und neue Vorstand der Neckarauer GdS. Foto: Kranczoch

Neckarau

Wird in Corona-Zeiten wie diesen politisch genug für die Selbständigen getan? Diese Frage stand – aus aktuellem Anlass - im Zentrum der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Neckarauer Gemeinschaft der Selbständigen (GdS), die natürlich unter Corona-Auflagen stattfand.

Der Vorstand hatte hierzu Nikolas Löbel (MdB der CDU und Mannheimer Stadtrat) eingeladen und dieser stand über zwei Stunden Rede und Antwort in einer zum Teil emotionsgeladenen Diskussion. „Ich nehme also mit: Am Anfang war es gut, aber die Frage bleibt: Komme ich am Ende mit einem blauen Auge raus?“, so das Fazit des MdB am Schluss der Veranstaltung, bei der – fast nebenbei – auch der GdS-Vorstand gewählt wurde.

Oder vielmehr: bestätigt, denn die Besetzung der Spitzenämter bleibt unverändert. Erster Vorsitzende ist Bernd Schwinn. Ihm zur Seite stehen Matthias Schmidt und Artur Bruno Hodapp als Vize sowie Hendrik Matten als Herr der Finanzen. Lediglich bei den Beisitzern gab es personelle Veränderungen.

Welche das sind und alle Informationen und Beschlüsse aus der GdS-Hauptversammlung lesen Sie in den nächsten NAN am 21. August.