16. März 2020

Keine Präsenzwahl zum Pfarrgemeinderat

Seckenheim

Am 22. März werden im Erzbistum Freiburg - und somit auch in der katholischen Kirchengemeinde Mannheim St. Martin - die neuen Pfarrgemeinderäte gewählt. Durch die derzeitigen Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge findet die Pfarrgemeinderatswahl nur als Briefwahl oder Online-Wahl statt. Die Wahllokale werden nicht öffnen.

Die Briefwahl ist mit Hilfe der Wahlbenachrichtigung beim Wahlvorstand bis Mittwoch, 18. März zu beantragen; abzugeben in einem der vier Pfarrbüros bzw. per Post zu senden an den Wahlvorstand der Kirchengemeinde Mannheim St. Martin, Seckenheimer Hauptstraße 78, 68239 Mannheim.

Auch mündlich ist eine Beantragung möglich. Nutzen Sie hierzu die Telefonnummer des Zentralbüros: 0621 / 474774.

Die Möglichkeit zur eigentlichen Briefwahl besteht bis Sonntag, 22. März um 12 Uhr über den Briefkasten an den Pfarrbüros. Die Internetadresse und die Zugangsdaten für die Online-Wahl (möglich bis Freitag, 20. März um 18 Uhr) ist auf der Wahlbenachrichtigung zu finden.

Der Wahlvorstand der katholischen Kirchengemeinde Mannheim St. Martin freut sich über eine rege Teilnahme an der Pfarrgemeinderatswahl auf diesem Wege.