29. November 2019

Weihnachtsmarkt auf dem Goetheplatz

Weihnachtsdeko
Der Weihnachtsmarkt des BDS bietet für jeden etwas. Foto: Schatz

Friedrichsfeld

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt der BDS wieder zum Weihnachtsmarkt auf dem bis dahin weihnachtlich-festlich illuminierten Goetheplatz ein. Und um eines gleich vorweg zu nehmen, das Speisen- und Getränkeangebot wird in diesem Jahr sehr vielfältig sein.

Natürlich gibt es auch jede Menge schöne Sachen für Advent und Weihnachten und auch an die Kinder wurde gedacht. BDS-Vorsitzender Klaus Schnellbach freut sich besonders darüber, dass sich viele Vereine am Weihnachtsmarkt beteiligen.

Für die kleinen Weihnachtsmarktbesucher kommt wieder der Jugendtreff mit seinem Spielmobil auf den Parkplatz der VR Bank. In diesem Jahr muss man den Weihnachtsmarkt nämlich, wegen der erfreulich vielen Teilnehmer, auf die Hugenottenstraße und eben den Parkplatz ausdehnen. Außerdem wird es für die kleinen Besucher auch noch einen Losstand geben.

Natürlich findet man hier auf dem Markt auch eine große Auswahl an schönen Dingen für die Advents- und Weihnachtszeit zum Beispiel aus Holz, Keramik oder anderen Materialien sowie schicke Mode. Aber auch, so kurz vor dem 1. Advent, frische weihnachtliche Gestecke.

Es ist also für jeden etwas dabei auf dem nunmehr zweiten Weihnachtsmarkt, zu dem der BDS einlädt. Der Weihnachtsmarkt findet statt am Samstag, 30. November, von 15 bis 21 Uhr auf dem Goetheplatz, der Hugenottenstraße und dem Parkplatz der VR Bank Rhein-Neckar.