9. Dezember 2019

Weihnachtsmarkt auf dem Gerd-Dehof-Platz

Mann beim Weihnachtsmarkt
Erster Bürgermeister Christian Specht eröffnete den Weihnachtsmarkt offiziell. Foto: Warlich-Zink

Neuhermsheim

Mitgewachsen mit dem Stadtteil ist in Neuhermsheim auch der Weihnachtsmarkt. Bereits zum 19. Mal fand er am vergangenen Samstag auf dem Gerd-Dehof-Platz rund um den Weihnachtsbaum statt. Die Tanne war wieder aus dem Bezirksbeiratsbudget gesponsert und von der Freiwilligen Feuerwehr aufgestellt worden.

Drumherum gruppierten sich rund 20 Weihnachtszelte, aus denen heraus den Besuchern Kulinarisches ebenso angeboten wurde wie Adventsdeko, Selbstgebasteltes und Selbstgemachtes.

Erster Bürgermeister Christian Specht hob hervor, dass der Markt nicht kommerziell, sondern ehrenamtlich organisiert wird.

Lesen Sie mehr in der Weihnachtsausgabe der Mannheimer Stadtteil-Nachrichten vom 20. Dezember.