11. Oktober 2018

VfR auf dem Vormarsch

Fußball

Fußballer
Dreimal traf der VfR Mannheim gegen den Tabellenletzten. Foto: zg/VfR Mannheim

Mannheim

Der VfR Mannheim hat nach einem ungefährdeten 3:0-Sieg beim Tabellenletzten in Kirchheim die vorderen Tabellenränge der Verbandsliga wieder ins Visier genommen. Dabei war man durchaus mit gemischten Gefühlen nach Heidelberg gefahren. Einerseits ging es gegen den noch punktlosen Tabellenletzten, andererseits waren die Kirchheimer in den letzten Jahren gegen den großen Nachbarn schon häufig erfolgreich.

Die nächsten Heimspiele des VfR finden am Samstag, 13. Oktober, um 15.30 Uhr gegen die SPVGG Durlach-Aue statt. Am Samtag, 27. Oktober, hat der VfR den TSV Wieblingen zu Gast. Anpfiff im Rhein-Neckar-Stadion ist ebenfalls um 15.30 Uhr.