16. Oktober 2018

Bunter Herbstmarkt der Landfrauen

Von Kürbiskunst bis Holzskultpur

Kürbiskunst
Halloween steht vor der Tür. Foto: Sohn-Fritsch

Feudenheim

Die Feudenheimer Landfrauen hatten wieder zum alljährlichen Herbsmarkt eingeladen, und gekommen waren nicht nur viele Gäste. Auch die vielen verschiedenen Aussteller sorgten dafür, dass das Angebot vielfältig und das Bonhoeffer-Haus ganz bunt war. Von Kürbiskunstwerken über Spielsachen bis Babymützchen - lauter gute Ideen boten Gelegenheit, sich mit kleinen Geschenken für liebe Menschen einzudecken. Und dazu gab es dann noch Kartoffelsuppe mit Dampfnudeln und ein großes Kuchenbuffet von den Feudenheimer Landfrauen.

Mehr dazu in der nächsten Ausgabe der MSN