10. Juli 2017

Bertha Benz beim Brunnenfest

Bertha Benz
Bertha Benz kam mit einem knallroten Mercedes und wurde von Christian Schulze sogleich ans Mikrofon gebeten. Foto: Warlich-Zink

Feudenheim

Die Bürgergemeinschaft (BGM) Feudenheim veranstaltete letzten Samstag ihr gemütliches Brunnenfest auf dem Rathausplatz. Narrebloos, DJB Steuben, Theodor-Fliedner-Haus, die Feudenheimer Kultuevents und der SPD-Ortsverein boten Speis und Trank, die unter großen Sonnenschirmen gerne genossen wurden. Erfrischende Getränke standen bei den hochsommerlichen Temperaturen besonders hoch im Kurs.

Trotz 30 Grad im Schatten kam Bertha Benz (alias Regina Steegmüller) m eleganten schwarzen Nachmittagskleid zu den Besuchern. Auf der Fahrt nach Pforzheim habe sie einen Zwischenstopp in Feudenheim eingelegt, erklärte sie. Möglich gemacht hatte Elisabeth Weiß den historischen Überraschungsgast, der aus seinem Leben erzählte. Die Twirling-Gruppe des DJB Steuben, die Kapelle Eberland und das Jörg & Christian-Duo sorgten ebenfalls für Unterhaltung. „Wir sind eine kleine Runde in diesem Jahr. Daher ist jeder auf den anderen angewiesen und wir unterstützen uns gegenseitig“, meinte der zweite Vorsitzende der Bürgergemeinschaft, Christian Schulze, und bedankte sich bei allen Standbetreibern für ihr Mitwirken am Brunnenfest.