9. November 2020

Und zum Schluss einen Wörner-Cocktail!

Laterne vor Haustür
Einladender Empfang zu „Kunst und Genuss“ zu Hause. Foto: Warlich-Zink

Seckenheim

Nicht nur für die Besucher, sondern auch für die Berichterstatter hat sich die Lange Nacht der Kunst und Genüsse in diesem Jahr ganz anders dargestellt als sonst. Wie, darüber werden die Seckenheim-Rheinau-Nachrichten in der November-Ausgabe berichten.

Nur so viel sei verraten: Ein beleuchteter Eingang wies wie gewohnt den Weg. Es gab Kulinarisches, Kultur, ein bisschen (Wahl-)Krimi und nach dem Dessert sogar noch einen Wörner-Cocktail. Alles coronagerecht und konform der Landesverfügung „@Home“.

Lesen Sie mehr in der Ausgabe vom 20. November.