29. November 2019

Tannenbaum steht – am Samstag wird er geschmückt

Weihnachtsbaum
Der Seckenheimer Weihnachtsbaum wartet derzeit noch auf seinen Schmuck. Foto: BDS Seckenheim

Seckenheim

Seit dem Wochenende steht vor dem Rathaus der Seckenheimer Weihnachtsbaum. Am kommenden Samstag, 30. November, werden die bereits angebrachten Lichterketten zwischen 10 und 12 Uhr Gesellschaft von vom katholischen Kinderhaus St. Adalbert gebastelten Weihnachtskugeln bekommen, sodass der geschmückte Tannenbaum gegen 10.30 Uhr offiziell vom Bund der Selbständigen (BDS) an die Öffentlichkeit übergeben wird.

Zur Feier des Tages gibt es Stollenkostproben sowie Glühwein und Kinderpunsch. Außerdem wird das BDS-Leitungsteam im genannten Zeitraum die (noch leeren) Nikolaussocken an Kinder ausgeben, die diese am 6. Dezember bei den teilnehmenden Betrieben kostenlos füllen lassen können.

Den Laufzettel, wer mitmacht, gibt es zum Strumpf dazu. Die Geschäfte sind zudem am Aktionsplakat „Kinder, macht euch auf die Socken“ zu erkennen.

Lesen Sie mehr in den Seckenheim-Rheinau-Nachrichten vom 29. November.