9. August 2017

„Stimmt ein in unser Lied, wir grüßen euch, singt mit!“

Chor beim singen
Die Lucia-Chöre bei ihrem Auftritt vor dem Deutschen Weintor. Foto: zg

Neuhermsheim

Mit diesem schwungvollen Lied begann das Konzert, das die Lucia-Chöre im Rahmen der traditionellen Hofkonzerte am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach gegeben haben. Und damit ist zugleich auch die mitreißende Grundstimmung dieses Auftritts vor einem zahlreich erschienenen Publikum  beschrieben, das durch die Chöre und ihre Dirigentin Lucia Lewczuk immer wieder zu aktivem Mitsingen und Mitsummen ermuntert wurde.

Die Lucia-Chöre, auf der Rückfahrt aus Frankreich, wo sie am gleichen Tage bereits im Straßburger Münster ein kleines Programm mit klassischen Liedern präsentiert hatten, nahmen nun ihr Publikum auf eine musikalische Weltreise mit. Sie starteten mit deutschen Weinliedern und sangen danach Lieder aus Italien, Frankreich und Tchechien. Sie würdigten klassische Spirituals und Gospels sowie neuere Kompositionen, die sich dieser Tradition verpflichtet fühlen.

Weitere bekannte Melodien folgten, bis schließlich, das Lied an die Freude - eine Hommage an die europäische Freundschaft - den krönenden Abschluss bildete.

Zu dem begeisterten Echo, das dieser Auftritt  beim Publikum hervorgerufen hat, trugen auch die Gesangssolisten Patricia Lewczuk, Ursula Blank, Karin Borrho und Herbert Burger bei, am Klavier begleitete Patricia Lewczuk. Ein Konzert, das allen aktiv Beteiligten und auch dem beifallsfreudigen Publikum in sehr guter Erinnerung bleiben wird.