11. Dezember 2018

Schützen küren ihre neues Königspaar

Menschen bei Siegerehrung
Das neue Schützenkönigspaar Bettina Becker und Günter Klumb (im Vordergrund). Foto: Schatz

Seckenheim

Zur Weihnachtsfeier in der eigens dafür dekorierten Bogenhalle konnte der Vorsitzende der Seckenheimer Schützengesellschaft, Steffen Scherneck, eine große Anzahl an Gästen begrüßen. Im Rahmen der familiären Feier wurden auch die diesjährigen Schützenkönige mittels einer Glücksscheibe ausgeschossen.

Doch zuerst einmal durften sich alle Anwesenden am leckeren Kuchenbüffet stärken, für das die Schützenfrauen selbst gesorgt hatten. Danach luden Anja und Horst Glawe zum schon traditionellen Wichtelschießen mit dem Bogen ein. Jeder der auch selbst ein Geschenk mitgebracht hatte, durfte sich dafür ein anderes Geschenk aussuchen.

Parallel dazu fand im Luftgewehrstand das Königsschießen mit dem Luftgewehr statt. Nachdem alle Wichtelgeschenke verteilt waren wurde es spannend, denn Steffen Scherneck verkündete das Ergebnis vom Königsschießen.

Zuvor jedoch gab es noch einen Glückwunsch für die Landesligamannschaft mit dem Compoundbogen, die bei ihrem ersten Wettkampf in Heidelberg den 1. Platz belegten sowie an die Landesligamannschaft mit der Luftpistole, die beim Wettkampf bei den Schützenfreunden von 1744 Feudenheim als Sieger hervorgingen und somit ihren 3. Platz verteidigten.

Danach verkündete er die neuen Schützenkönige. Bei der Jugend wurde Laura Scherneck Schützenkönigin und Vivien Huppatz 1. Dame. Bei den Damen ist Bettina Becker die neue Schützenkönigin, Susanne Bungers die 1. Dame und Patricia Romeis die 2. Dame. Bei den Herren konnte sich Günter Klumb als neuer Schützenkönig die Kette umhängen lassen. 1. Ritter wurde Jens-Uwe Sievers und 2. Ritter Lothar Boos.

Steffen Scherneck versäumte es nicht noch zwei Personen ganz besonders zu danken, nämlich „Küchenfee“ Daniela Hrach und Ulrich Meessen, seit 2004 Kassier und immer da, wenn man ihn braucht.

Mit einem gemeinsamen Abendessen und einer lustigen Weihnachtsgeschichte der neuen Schützenkönigin Bettina Becker ging die Weihnachtsfeier dann zu Ende.