28. Januar 2022

SV Waldhof verlängert den Vertrag mit Marcel Seegert

zwei Männer vor Stadion
Marcel Seegert (re) bleibt dem SV Waldhof auch weiterhin erhalten. Foto: SVW

Waldhof

Marcel Seegert hat seinen ursprünglich bis zum Saisonende laufenden Vertrag verlängert. Der gebürtige Mannheimer wird damit auch künftig für den SV Waldhof Mannheim in blau und schwarz auflaufen.

Mit über 200 Profispielen für den SVW hat sich Marcel Seegert zu einer Identifikationsfigur des Mannheimer Fußballs entwickelt.

Seine Fußballerkarriere startete Marcel Seegert in der Jugend des SV Waldhof Mannheim. Über die Jugendakademie der TSG Hoffenheim und die des FSV Mainz 05 landete Marcel Seegert 2014 erstmals im Profikader des SVW.

2017 ging der heutige Kapitän der Buwe in die 2. Bundesliga zum SV Sandhausen, entschied sich jedoch bereits 2019 wieder dazu, zu seinem Herzensverein zurückzukehren. Mit dem SVW schaffte Seegert den Aufstieg in die 3. Liga.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir den auslaufenden Vertrag mit Cello verlängern konnten. Er ist auf und neben dem Platz ein Führungsspieler und eine absolute Identifikationsfigur für unseren Verein. Gerade in dieser Saison hat er mit sehr guten und konstanten Leistungen überzeugt.

Super, dass er als Kapitän vorangeht und den Jungs zeigt, dass der eingeschlagene Weg des SV Waldhof in die richtige Richtung zeigt“, so Tim Schork, Geschäftsführer Sport des SV Waldhof Mannheim.

„Ich möchte mich bei Tim Schork und den Verantwortlichen für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Es bedeutet mir sehr viel, weiterhin im Carl-Benz-Stadion vor unseren Fans im Waldhof-Trikot auflaufen zu können.

Das hier ist meine Heimat und ich bin jedes Mal unheimlich stolz, das Trikot mit der Raute überzustreifen, die Waldhof-Hymne beim Einlauf zu hören und auf dem Feld meine 110 Prozent Einsatz zu geben.

Jetzt gilt es, gemeinsam als Team weiter Spiel für Spiel unsere beste Leistung abzurufen, damit wir unsere Ziele erreichen können“, so Marcel Seegert zu seiner Vertragsverlängerung beim SV Waldhof.