5. Dezember 2017

Rudolf Götz erhält den 49. Bloomaulorden

Porträtfoto eines Mannes
Rudolf Götz erhält den 49. Bloomaulorden. Foto: zg

Feudenheim

Wie das Verleihungskomitee, bestehend aus Prof. Dr. Markus Haas, Bert Siegelmann und Prof. Dr. Achim Weitzel gerade eben bekannt gegeben hat, wird Rudolf (Rolf) Götz das neue Bloomaul 2018. Die Verleihung des schweren Ordens findet zwar erst im Februar statt, dennoch wollen wir ihn natürlich in aller Kürze vorstellen.

Wobei das ungefähr so wäre als würde man Wasser in den Rhein kippen, denn „Pressluft Götz“, das ist nicht nur in Mannheim eine bekannte Institution. Rolf Götz führt das Familienunternehmen bereits in dritter Generation.

Doch was zur Verleihung der höchsten Mannheimer Auszeichnung geführt hat, das sind vor allem seine vielen Tätigkeiten im Ehrenamt. Sie alle aufzulisten würde den Rahmen sprengen. Nur so viel sei gesagt, egal wo Hilfe gebraucht wird, Rolf Götz ist immer gerne zur Stelle. Und das nicht nur in seinem geliebten Feudenheim.

Wir werden Rolf Götz zu einem späteren Zeitpunkt doch noch näher vorstellen.