13. Juni 2018

Neue Blumen für die Kirche

Kinder mit Blumen
Die Kinder hatten eine tolle Idee, um die Bepflanzung zu finanzieren. Foto: Schatz

Friedrichsfeld

Viel ist in den letzten Wochen rund um die Johannes-Calvin-Kirche geschafft worden. Grund war eine Rohrverstopfung, die eine komplette Neuanlage des Rohrsystems notwendig machte.

„Das waren wohl noch die alten Steinzeugrohre aus dem Bau der Kirche im letzten Jahrhundert“, so Pfarrer Michael Jäck.  Für die Bauarbeiten musste rund um die Kirche aufgegraben werden. Dem fiel dann leider die schöne Bepflanzung zum Opfer.

Doch jetzt ist alles fertig, neue Rohre verlegt und alles fließt wieder. Nur die Beete sahen recht kahl aus.

Was die Kinder des Kindernachmittags da für eine tolle Idee hatten, das lesen Sie in der nächsten Ausgabe der Seckenheim-Rheinau-Nachrichten vom 5. Juli.