8. Oktober 2018

Gemeinderat soll im Oktober über zentralen Grünhof entscheiden

Feudenheim

Die Verwaltung hält an ihren Planungen eines zentralen grünen Betriebshof, auf Spinelli fest. Wie Bürgermeisterin Felicitas Kubala und Markus Roeingh, Fachbereichsleiter Grünflächen und Umwelt, gegenüber Pressevertretern erläuterten, habe die Prüfung von Standortalternativen keine neue Erkenntnisse ergeben. Am 16. Oktober soll der Hauptausschuss erneut über das Thema beraten, am 23. Oktober der Gemeinderat entscheiden.

Gesamtpersonalratsvorsitzende Gitta Süß-Slania begrüßt die Pläne. Das Thema der Zentralisierung sei schon viele Jahre verfolgt worden und der Grund dafür, warum an den bestehenden dezentralen Standorten immer nur Übergangslösungen und provisorische Nachbesserungen vorgenommen worden seien, und die Grünhof-Mitarbeiter keine angemessenen Arbeitsplätze mehr vorfänden. „Die Mitarbeiter wollen Spinelli, und ich möchte in diesem Zusammenhang daran erinnern, dass sie einen Leistungsauftrag für die Bürger erbringen“, so Süß-Slania. Lesen Sie mehr in den Mannheimer Stadtteil-Nachrichten vom 12. Oktober.