Für Straßenfest-Flohmarkt anmelden!

Straßenflohmarkt
Ab sofort können sich Erwachsene für eine Flohmarktstand am Straßenfest anmelden. Foto: Warlich-Zink

Seckenheim

Das 40. Seckenheimer Straßenfest am 17. und 18. Juni findet mit neuer Bühne, genauer gesagt mit einem modernen Bühnenwagen vor der Waaghalle statt. Die Vorbereitung der Interessengemeinschaft Seckenheimer Vereine (IG) laufen auf Hochtouren. Die Livebands sind verpflichtet, das Rahmenprogramm ist in Arbeit. Fester Bestandteil der Veranstaltung im ältesten Ortsteil Seckenheims sind die Flohmarktstände.  Hierfür werden unter der Rufnummer 0621 4814920 (U. Veit) ab sofort Anmeldungen angenommen. Für eine übliche Standgröße (Länge eines Tapeziertisches) zahlen Seckenheimer 7,50 Euro pro Tag, Auswärtige 15 Euro. Die Standplätze werden vergeben. Für Kinder gilt, dass sie ihre Waren dort feilbieten können, wo ein Platz frei ist. Sie zahlen keine Standgebühren und müssen sich auch nicht anmelden.