11. Januar 2018

Fahnenhissung am Haus der Prinzessin

Prinzessinnen und Elferrat vor einem Haus
Vor dem Haus von Prinzessin Asena I. weht die Insulana-Fahne. Foto: zg

Ilvesheim

Ab sofort kann man in Ilvesheim sehen, wo die Prinzessin residiert, denn kürzlich fand die Fahnenhissung am Domizil der Lieblichkeit Asena I. vom orientalischen Meer statt.  Doch bevor die Fahne gehisst wurde, richteten Insulana-Vorsitzende Sabine Grözinger-Dambach und Sitzungspräsidentin Bianca Erbs noch einige Worte an die zahlreichen Besucher und wünschten vor allem noch ein gesundes neues Jahr.

Auch die Kinderprinzessin Aleyna I. vom tanzenden Bosporus war bei diesem Ereignis dabei. Nun war es endlich soweit, der Mast mit der Fahne wurde in die vorbereitete Bodenhülse (dies wurde von Ehrenvizepräsident Bernhard Wagner getan) gesteckt und aufgerichtet. Hier wird die Fahne bis zum frühen Ende der Fastnacht wehen.

Im Anschluss wurden alle Anwesenden zu einem Umtrunk eingeladen.