16. Mai 2018

Argentinischer Chor „Estable“ gibt Konzert in der Jesuitenkirche

Mannheim

Mit dem Chor „Estable“ aus Concepción del Uruguay (Argentinien) hat die Spanischsprachige Katholische Mission ein international erfolgreiches Ensemble für Auftritte in Weinheim, 18. Mai, und in Mannheim am 19. Mai gewinnen können.

In St. Laurentius in Weinheim und in der Mannheimer Jesuitenkirche (A4,3) wird der Chor jeweils um 19.30 Uhr zu hören sein. Im Gepäck haben die Sängerinnen und Sänger unter anderem Werke von Antonio Lotti, Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow, Josef Gabriel Rheinberger, György Deák-Bárdos, Franz Biebl wie auch Astor Piazzolla oder Andrew Lloyd Webber. 

Der Chor wurde 1971 gegründet und agiert seitdem in fast allen Provinzen Argentiniens sowie in Uruguay, Brasilien und Paraguay. Er nahm an großen europäischen Festivals teil und war auch schon in der orthodoxen Kathedrale von Moskau, im lutherischen Dom in Helsinki, in Rom, in Griechenland, Portugal, Ungarn, der Slowakei, in Belgien und verschiedenen Städten in Polen zu hören.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei. Spenden sind willkommen.