20. November 2019

Aktuelle Wohnungspolitik und Mängel im Mietrecht

Mannheim

Am Donnerstag, 21. November, findet ab 18 Uhr das jährliche Herbstforum von Haus & Grund Mannheim im DORINT Hotel Mannheim, Friedrichsring 6, 68161 Mannheim statt. Die Veranstaltung ist kostenlos; auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Nach der Begrüßung wird Rechtsanwalt Josef Piontek einen Überblick über die Wohnungspolitik geben. In der Mietspiegelklage geht es v. a. um die Frage der Befangenheit des Sachverständigen; hier liegt eine Beschwerde zum LG Mannheim vor.

Die Verfahren können sich daher noch einige Zeit verzögern. Außerdem droht Mannheim in den Anwendungsbereich der neuen Mietpreisbremse aufgenommen zu werden.

Der Schwerpunkt des diesjährigen Herbstforums ist das Thema „Mangel der Mietsache“. Zunächst gibt Rechtsanwalt Frank Starosta eine Einführung in die Problematik und stellt die Rechte und Pflichten von Mietern und Vermietern anhand anschaulicher Beispiele dar.

Im Anschluss wird Syndikusrechtsanwalt Dr. Andreas Paul drei spezielle Konstellationen näher beleuchten: Was muss der Vermieter bei Schimmel, Umgebungslärm oder Streitigkeiten unter den Mietern beachten? Im abschließenden Vortrag von Rechtsanwalt Holger Bräuer geht es schließlich um Mängel und Schäden in der Eigentumswohnung.

Es besteht wie immer die Möglichkeit, nach den Vorträgen Fragen zu stellen.